Halbendorfer Abendrot

Halbendorfer See

Follow my blog with Bloglovin

Ausfahrt zum Halbendorfer See. Es sind über 20 Grad. Die Sonne gibt Ihr Bestes.

An der ersten Einfahrt zum See gibt es schon die erste Überraschung. Es ist windstill und das Wasser ist glasklar. Totale Stille.

“Das ist selten” meint ein älterer Herr plötzlich, der genau wie ich diesen Augenblick festhalten will. Ich habe ihn gar nicht gesehen, da ich so vertieft in die Aussicht war.I Ichfahre weiter, um den Sonnenuntergang am anderen Ufer zu sehen, wo die Sonne hinstrahlt.

Angekommen am Campingplatz geht es direkt an das Wasser. Es ist keine einzige Wolke am Himmel. Die Stimmung ist magisch und genauso entwickelt sich das Abendrot. Ich genieße jeden Atemzug bis nur noch ein rotes Leuchten am Himmel zu sehen ist.

Dieser Moment und dieser Ort gehören für diesen Augenblick mir allein.

Halbendorfer Abendrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.