Hamamatsu Strand
Hamamatsu,  Japan,  Reisen

Nakatajima-Sanddünen

Der Zufall hat mich heute nach Hamamatsu geführt, wo ich mich von meiner Gruppe getrennt und habe. Ich wollte eine Freundin in Hamamatsu besuchen, die hier an der Ostküste Japans lebt und arbeitet.

Ich kann dadurch einen Einblick in das Leben abseits der Touristenpfade in Japan kennenlernen und schätze das sehr. Alleine würde ich hier nicht zurecht kommen. Es wird hier fast kein English gesprochen. Man findet auch fast nur die Schrift Kanji. Lesen und verstehen Fehlanzeige.

Außerdem kann ich mir durch die kleine Auszeit am Meer eine Pause gönnen, bevor es in den nächsten Tagen dann wieder zurück zur Gruppe geht.

Hamamatsu Strand

0

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bloggerei.de